Woche 19 – erste Schulwoche, Einweihung Spielplatz

Hallo ihr Lieben,

seit Montagmorgen bin ich wieder zurück in Eenhana. Die Schule startete zwar erst am Dienstag wieder, aber da alle Lehrer*innen schon am Montag dort waren, sind wir vorbeigegangen, um allen ein frohes neues Jahr zu wünschen und um unseren Stundenplan abzuholen. Von einer Lehrerin wurde ich begrüßt mit „Hey Maike du bist fett geworden, ich sehe du hast viel gegessen!“. Ja, vielleicht habe ich ein bisschen über Weihnachten zugenommen, aber so viel dann auch wieder nicht. Irgendwie gefällt mir diese direkte Art hier, dass man oft einfach sagt, was man denkt. Nur bei dem männlichen Geschlecht ist das teilweise etwas nervig, wenn mir erklärt wird, dass ich Leute mit nach Deutschland nehmen muss, damit diese ihre Schwiegereltern kennen lernen. Inzwischen kann ich damit allerdings ganz gut umgehen.

Ehrlich gesagt hatte ich schon auf dem Rückweg von unserer Reise ein kleines Motivationstief, ich hatte die letzte Zeit so viel erlebt, so viele nette Menschen um mich herum und nun hieß es wieder „ran an die Arbeit“.

Es war aber echt total schön, alle wieder zu sehen. Der Schulleiter hat uns mit „lilililililililililili“ begrüßt, da wir ihn ja das letzte Mal bei der traditionellen Hochzeit gesehen haben. Wer nicht weiß, was damit gemeint ist, der kann gerne den Blogbeitrag der Woche 15 von der traditionellen Hochzeit lesen. Inzwischen habe ich wieder realisiert, wie glücklich ich doch bin, wieder zurück in Eenhana zu sein.

Auf die Frage nach unserem neuen Stundenplan hieß es nur, dass er noch nicht fertig sei, und wir ihn am nächsten Tag bekommen würden. Glaubt mir, diesen Satz haben wir noch ungefähr 6 Mal gehört.

Am Dienstag war es dann so weit, der erste Schultag stand bevor und damit auch der erste Tag, an dem die Kids den Spielplatz gesehen haben.

Als wir auf das Schulgelände gekommen sind, befand sich ein Großteil der Schüler auf und um den Spielplatz herum.

Wie ihr sehen könnt, ist die „Überraschung“ sehr gelungen (leider etwas zu gut). Teilweise waren so viele Kids auf einem Gerät, dass man weder Reifen noch Holz darunter erkennen konnte. Aus Sicherheitsgründen und damit der Spielplatz von Dauer ist, haben wir im Laufe der Woche einige Regeln eingeführt, die inzwischen mehr oder weniger gut eingehalten werden. Wir sind auf jeden Fall auf einem ziemlich guten Weg! Eine der Regeln ist zum Beispiel, dass auf den großen Geräten nicht mehr als drei Kinder gleichzeitig spielen dürfen.

Am ersten Schultag, der nicht nur wie in Deutschland, der erste Schultag im neuen Jahr, sondern auch der erste im neuen Schuljahr ist, gab es anfangs eine große Versammlung. Dort wurden neue Lehrkräfte und die Klassenlehrer jeder Klasse vorgestellt. Danach haben sich alle Schüler und einige Eltern vor ihren Klassenzimmern versammelt und die Lehrer haben kontrolliert, ob alle Schüler anwesend sind.

Wir haben unseren Stundenplan erst in der zweiten Woche bekommen, deshalb fand in der Ersten so gut wie kein Sportunterricht statt.

Da anfangs noch nicht so viel los war, hatten wir Zeit, unser ganzes Gepäck von den letzten vier Wochen auszuräumen und vor allem auch Zeit, Wäsche zu waschen. Nach drei Stunden Handwäsche war der Großteil meiner Klamotten endlich wieder sauber.

Am Wochenende bin ich nach Ongwediva zu Lena gefahren, da ich dort ein Weihnachtspäckchen von meinen Eltern abgeholt habe. Darüber habe ich mich sehr gefreut, und trotz der langen Reise haben die Plätzchen noch vorzüglich geschmeckt!

Wie ihr sehen könnt, war diese Woche etwas ruhiger, aber trotzdem war die meiste Zeit etwas zu tun.

Bis bald ♥

Maike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close